Alle Artikel in: Buchtipps

Gelesenes: Erling Kagge „Stille“

„Die Stille um dich herum kann vieles enthalten, aber für mich ist die interessanteste Stille diejenige, die in mir ist. Eine Stille, die ich in gewisser Weise selbst schaffe. Daher suche ich nicht mehr nach der Stille um ich herum. Die Stille, auf die ich aus bin, ist die Stille in mir.“ In unserer lauten Welt sehnen wir uns nach Stille. Ist die Stille aber da, halten wir sie oft nicht aus, werden unruhig, lenken uns ab. Der norwegische Autor und Abenteurer Erling Kagge hat sich auf den Weg gemacht, die Stille zu suchen – und aus dieser Suche ist nun ein kluges und inspirierendes Buch geworden, das ich euch sehr empfehle. Einen Wegweiser, wie im Untertitel versprochen, einen Ratgeber also wie man Stille findet, sollte man nicht erwarten. Vielmehr lotet Erling Kagge in 33 Abschnitten seine eigenen Erfahrungen mit Stille aus – und als LeserInnen dürfen wir uns vertrauensvoll auf diesen Wegen führen lassen. Es sind Erinnerungen und Fragen, Gespräche, philosophisches und allgemein menschliches, er unternimmt Wege zur Wissenschaft, zur Literatur, Kunst und Musik, …

Gelesenes: Achtsamkeit im Garten

Gärtnern als Achtsamkeitspraxis, säen, gießen, pflanzen und Unkraut jätet als spirituelle Übung in einem Buch, in das ich zu jeder Jahreszeit eintauchen kann und erfrischt und bereichert wieder auftauche. Die Autorin ist Landschaftsgärtnerin und Mitglied der Intersein-Ordens von Thich Nhat Hanh und sie bringt die Arbeit im Garten und die innere Arbeit der Achtsamkeit auf ganz wunderbare Weise mit einander in Verbindung. Jedes Thema leitet sie mit einem Gatha ein, einem Vers, der uns in der Praxis unterstützen soll. Da heißt es zum Beispiel: „Beim eingehenden Betrachten eines Baumes spüre ich seine Präsenz. In seiner Stille finde ich mein wahres Sein.“ Um aus dem Reichtum dieses Buches zu schöpfen muss man übrigens keinen großen Garten besitzen, es reichen auch Blumentöpfe auf der Fensterbank…. Murray, Zachiah: Achtsamkeit im Garten Mit der Natur wahres Glück erleben. nymphenburger 2014 128 S., 7,99 EUR